Fruity Erdbeer-Cupcakes mit dreierlei Frosting


dreierlei-cupcakes-3 (800x533)

Endlich ist sie da, die Erdbeersaison. Jeden Winter freue ich mich wie verrückt darauf endlich wieder Erdbeeren essen zu können. Und zwar welche, die nicht von anderen Ende der Welt kommen. Ich weiß zwar nicht, woher diese hier kommen, aber Erdbeeren sind Erdbeeren. Zur Osterzeit gibt es nun auf meinem Blog Erdbeer-Cupcakes. Ursprünglich geplant – nur mit dem rosa Frosting. Das ist mir aber leider nach 12 Cupcakes ausgegangen und so musste ich improvisieren. Die anderen Frostings sind aber mindestens genauso gut, nur nicht so erdbeerig.

dreierlei-cupcakes-2 (800x533)dreierlei-cupcakes-1 (800x533)

 Rezept für 24 Cupcakes  Frosting 1 (Rosa)  Frosting 2 (blaugrün) Frosting 3 (weiß)
160g Butter
240g Zucker
4 Eier
340g Mehl
2 TL Backpulver
2 Prisen Salz
100ml Milch
300g Erdbeeren
Papierförmchen
(essbares Glitzer)
(Zuckerstreußel)
120g Mascarpone
100g Erdbeeren
100g Puderzucker
20g Butter
120g Mascarpone
blaue Zuckerschrift
50g Puderzucker
100ml Sahne
Sahnesteif

Für die Cupcake-Böden zuerst den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Als nächstes Butter und Zucker in eine große Schüssel geben und dort cremig rühren mit einem Handrührgerät. Die Eier einzeln unterrühren. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen und mit der Milch abwechselnd mit der Buttermischung verrühren. Danach die gehackten Erdbeeren mit einem Esslöffel unterheben. Teig auf die Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen. Herausholen und dann abkühlen lassen.

Für Frosting Nummer 1 Mascarpone, Butter und Puderzucker in einer Schüssel sorgfältig verrühren. Die Erdbeeren in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab pürieren und dann ebenfalls unter die Butter-Mascarpone-Mischung rühren. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 (oder mehr) Cupcakes damit verzieren.

Für Frosting Nummer 2 Mascarpone und Puderzucker in einer Schüssel gut verrühren. Dann so viel Zuckerschrift hinzufügen, dass das Frosting bläulich wird. Auch diese Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 6 Cupcakes damit verzieren.

Für Frosting Nummer 3 Sahne in eine hohe Schüssel geben und etwa eine halbe Minute lang schlagen. Dann das Sahnesteif hinzufügen und die Sahne steif schlagen. Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die restlichen Cupcakes verzieren.

Bei Bedarf mit Zuckerperlen oder essbarem Glitzer verzieren. Fertig!

dreierlei-cupcakes-4 (800x533)

dreierlei-cupcakes-6 (800x533)

Frohe Ostern,

Emi

Advertisements

4 Kommentare zu “Fruity Erdbeer-Cupcakes mit dreierlei Frosting

  1. Liebe Emi,
    deine Cupcakes sehen wirklich lecker aus! Ich hab aber noch eine Frage, und zwar könntest du mir verraten, woher du den roten Glitzer hast? Ich habe den schon überall gesucht.
    lg Peanut♥

    • Liebe Peanut
      vielen Dank! Den essbaren Glitzer habe ich zum Geburtstag bekommen, daher kann ich es dir nicht sicher sagen. Aber ich vermute, dass er von Nanu-nana ist.
      Liebe Grüße,
      Emi

Deine Gedanken dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s